AUDIOCENTER EA515

965,00 €

zzgl. MwSt. zzgl. Versand
Sofort lieferbar
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Unter dem Seriennamen EA5 präsentiert Audiocenter eine neue Serie selfpowered Lautsprechersysteme mit der hauseigenen BrainCoreTM-Technologie! BrainCoreTM ist eine innovative Technologie, die komplett bei Audiocenter entwickelt und gebaut wird. Sie unterstützt die aktiven Lautsprecher der EA5-Serie und ermöglicht bis dato nicht dagewesene Leistungsabgaben verbunden mit einer erhöhten Zuverlässigkeit. Mit dieser fortschrittlichen Technologie und einer ausgeklügelten wissenschaftlichen Methodik analysiert und verarbeitet BrainCoreTM ständig das anliegende Eingangssignal, modifiziert analog dazu den DSP und das Class-D Endstufenmodul und ermöglicht resultierend enorme Schalldrücke bei gleichzeitig erhöhter Zuverlässigkeit. Auch die Übergänge zwischen LF- und HF-Treiber werden bis ins kleinste Detail optimiert und garantieren einen sanften Übergang.


Weiterhin ist eine neue Schutzschaltungstechnologie mit dem Namen LimitaTM im Einsatz. Dank dieser Schutztechnologie werden die Verstärker- und Lautsprechersysteme durch präzise Überwachung und wissenschaftlichen Berechnungen optimal auch für erhöhte Schalldruckpegel hin optimiert. Das Ergebnis ist eine extrem geringe Verzerrung selbst bei hohen dynamischen Schalldruckpegeln, was die Zuverlässigkeit des gesamten Systems nochmals deutlich verbessert.


Technische Daten:

Typ: Kompakter, selfpowered 2-Weg Lautsprecher mit integrierter Brainstorm-DSP Applikations-Technologie;

Bestückung: 1 x 15" Custom AC Ferrit-Treiber mit 3" Voice-Coil und 1 x 1,75" Custom Beyma HF-Treiber mit 1,4" Voice-Coil;

Übertragungsbereich: 40 Hz bis 20 kHz (+/-3 dB);

Frequenzweiche: integriert über DSP;

Empfindlichkeit: k.A. (1 W/1 m);

max. Peak SPL: 136 dB (1 m);

Abstrahlverhalten: 60° x 40° (H x V);

Prozessor: 96 kHz Sampling-Frequenz, 24 Bit Auflösung;

Verstärkertyp: Class D, lüftergekühlt;

Leistungsabgabe: 2.000 Watt (max.);


Zu den b2b Konditionen: b2b.service@jam-sound.com

Zurück zu JAM-SOUND