Audiocenter K-LA210-DSP

1.759,00 €

zzgl. MwSt. zzgl. Versand
Sofort lieferbar
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Die Audiocenter K-LA210-DSP ist ein kompaktes, selfpowered Vertical Line Array für eine Vielzahl an Applikationen. Mit einem extrem kompakten Format prädestiniert dieses System sowohl für die Festinstallation als auch für den Touring-Bereich bei Medium bis Long Throw Applikationen.


Die SolidBox Construction garantiert eine mechanische Holzverarbeitung auf allerhöchstem Niveau. Das Gehäuse der K-LA210-DSP ist aus mehrschichtig verleimtem Birken-Multiplex-Holz höchster Qualität gefertigt, genutet, wasserfest verleimt und verschraubt sowie standardmäßig mit schwarzem Strukturlack im Schmirgelverfahren versiegelt.


Die Frontseite des Lautsprechers und die dort eingebauten 10" Treiberkomponenten sind jeweils mit einem stabilen Metallgitter geschützt. Das wellenoptimierte Holz-Horn setzt sich optisch - dank der dezenten Farbgebung - etwas ab und gibt dem gesamten System ein sehr professionelles und vor allem einzigartiges Outfit.


Bestückt ist die K-LA210-DSP mit einem modifizierten Beyma 10" LF- und mit einem Beyma 10" MF-Treiber - jeweils mit 2" Voice-Coil - sowie mit einem professionellen Beyma 1" HF-Treiber mit 1,75" Voice-Coil auf einem patentiertem Phaseplug und einem wellenoptimiertem Holz-HF Horn mit einem Abstrahlwinkel von 100° x abhängig vom Array (H x V).


Zwei Griffe auf jeder Seite sowie die bereits integrierte Flughardware mit Kugelsperrstiften (ebenfalls über kleine Sicherungsseile am Gehäuse befestigt) runden die mechanischen Eigenschaften dieses selfpowered Vertical-Line Arrays nochmals nach oben hin ab.


Auf der Rückseite findet man das 3-Kanal Endstufen-Modul mit integriertem DSP. Der DSP übernimmt dabei eine 3-Weg-Frequenzweiche und ermöglicht die Umschaltung zwischen drei voreingestellten Presets (Werkseinstellung, Vocal oder Linear) und stellt zusätzlich eine einzigartige ESD Limiter-Schutzschaltung zur Verfügung, die auch bei maximalen SPL immer noch geringste Verzerrungen zulässt und somit die eingebauten Treiber effektiv und vor allem dynamisch schützt.


Die integrierte 3-Kanal Class-D Endstufe bietet zusammen mit der PWMTM-Technologie und einer effektiven Kühlung eine Leistung von 1.600 Watt und einen resultierenden maximalen Schalldruckpegel von 131 dB.


Technische Daten
Typ: Dual 10" Line Array 3-Weg Lautsprechersystem, selfpowered
Bestückung: 1 x 10" Custom Beyma LF-Treiber mit 2,5" Voice-Coil, 1 x 10" Custom Beyma MF-Treiber mit 2,5" Voice-Coil und 1 x 1" Custom Beyma HF-Treiber mit 1,75" Voice-Coil auf einem Holz-Horn
Abstrahlwinkel: 100° x 20 ° (-6 dB Directivity, H x V)
Übertragungsbereich: 57 Hz bis 20 kHz (+/-3 dB)
Empfindlichkeit: 128 dB (SPL/1m, Cont.), 130 dB (SPL/1 m, Program)
max. SPL: 131 dB (1 m)
Trennfrequenzen: 400 Hz/1,5 kHz, gesteuert über DSP
Abstrahlwinkel: 100° x 20° (V x H)
Anschlüsse: Neutrik NC3FX/NC3MX (Audio in/out), Neutrik NAC3MPA/NAC3MPB (Power in/out)
Spannungsversorgung: 100 V – 240 V AC, 50/60 Hz
Prozessor: 48 kHz Signal Sampling-Frequenz, 56-bit Auflösung
Verstärkertyp: Class D
Leistungsabgabe (AES Standard): 1.600 Watt
Frequenzübertragungsbereich Verstärker: 20 Hz bis 20 kHz (+/-1 dB)


Zu den b2b Konditionen: b2b.service@jam-sound.com

Zurück zu JAM-SOUND